Afrika

South African Explorer ?

Von am 27. Januar 2018

Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2015. Daniel und ich kennen uns noch nicht.
Doch ich habe einen Traum: Nach meinem Studium möchte ich eine Reise machen. Nicht an die Nordsee oder nach Malle, sondern eine richtige Reise über mehrere Monate. Am liebsten nach Amerika. Doch kann ich das? Würde ich allein klar kommen? Immerhin war ich noch nie allein unterwegs…

 

# Wieso allein? Wieso Afrika?

Diese Fragen waren genau genommen der Grund für meine Afrika-Reise. Ich wollte schauen, wie es ist eine Zeit lang ohne Freunde oder Familie unterwegs zu sein. Allerdings wollte ich auch nicht gleich aufs Ganze gehen und komplett allein reisen, daher entschied ich mich, an einer Gruppenreise teilzunehmen. Afrika hat mich schon länger gereizt und wer von euch bekommt kein Fernweh, wenn er an Sonnenaufgänge in der Savanne, Jeep-Safaris und die Weite des afrikanischen Kontinents denkt? Also ich für meinen Teil könnte direkt wieder in den Flieger steigen und auf diesen bezaubernden Kontinent reisen…

 

# Wo und was buchen?

Einmal den Gedanken gefasst, ließ er mich nicht mehr los. Ich habe im Internet recherchiert und mich informiert, was es in Südafrika so zu sehen gibt und mir ein paar Orte herausgesucht, die ein absolutes MUSS auf meiner Reise sein sollten. Hierzu gehörten unter anderem die Panorama Route, der berühmte Kruger Nationalpark, die Garden Route und natürlich Kapstadt. Nachdem ich mehrere Reisebüros angeschrieben und gebeten habe, mir eine Reise mit diesen Orten zusammenzustellen, habe ich eines gefunden, welches mir eine Reise von NOMAD Africa Adventure Tours angeboten hat. Ich war sofort begeistert und es war klar, ich würde wirklich nach Afrika reisen und an der South African Explorer Tour teilnehmen.

 

# South African Explorer Tour im Überblick

Für mich sollte es am Samstag (18. Juli 2015) losgehen, sodass ich nach einmal Umsteigen in London Heathrow am Sonntagmorgen in Südafrika ankommen würde. Der restliche Sonntag  war nicht weiter verplant und ich hätte Zeit um mich von meiner ersten Fernreise zu erholen. Am Montagmorgen würden mich die Tourguides an der Unterkunft abholen und die 20-tägige Rundreise könnte beginnen: Von Johannesburg durch Swasiland und Lesotho bis nach Kapstadt. In Kapstadt würde ich noch eine zusätzliche Nacht verbringen, sodass mein Rückflug nach Düsseldorf erst am 09. August 2015 starten würde.

Aber nicht nur die Route hatte alles, was ich wollte, auch das restliche NOMAD-Angebot war top. Ich konnte bei der Buchung wählen, ob ich in einem Zelt oder einer festen Unterkunft schlafen wolle (ich wählte die Unterkunft). Es würden maximal 19 andere Gäste in dem Truck mitreisen und 3 Guides würden uns begleiten. Es hieß, die Mahlzeiten würden einfach sein, dafür aber immer frisch am Truck zubereitet werden. Allerdings gab es nicht an jedem Tag 3 Mahlzeiten, was mich jedoch nicht sonderlich störte. Auf mich würde ein 21-tägiges Abenteuer in 3 Ländern warten.

 

Seid ihr gespannt, was ich in Afrika erlebt und gesehen habe? Wie es war, zum ersten Mal ohne Familie und ohne Freunde zu reisen? Dann freut euch auf unsere nächsten Beiträge!

 

Bis bald!

Sandra ?

 


Unsere Landkarten verdanken wir dem GinkgoMaps Projekt.

STICHWÖRTER

Schreibe einen Kommentar

*

Daniel & Sandra
Deutschland

Hey! Es freut uns riesig, dass du den Weg zu uns gefunden hast! Uns verbindet eine große Leidenschaft: das Reisen! Bereits bevor wir uns kennengelernt haben, waren wir viel in der Welt unterwegs. Wir haben unsere Erfahrungen ausgetauscht und sind nun gemeinsam auf Reisen, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Egal, ob Großstadtdschungel, einsame Inseln, trockene Wüsten, wunderschöne Strände, unendlich erscheinende Landschaften oder atemberaubende Tierwelten. Wir möchten möglichst viel von unserem einmaligen Planeten entdecken und nehmen dich mit auf unsere Reisen! Du findest hier sämtliche Informationen über Reisevorbereitungen, -planungen und -routen, sowie allerhand nützliche Gadgets. Verfolge uns rund um den Globus und lass dich inspirieren!

Suche
Translate ⚐

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Finde den günstigsten Flug
Beach and Snow - 234x60
Die besten Unterkünfte
Die beste Reisekreditkarte
Santander 1PlusCard
Newsletter


Blogger Relations Kodex
Translate ⚐

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen