Island 🇮🇸

Island • beschauliches Reykjavík

Von am 17. Februar 2019

Von der berühmten Hallgrimskirche aus haben wir die isländische Hauptstadt erkundet. Entspannt, mit nur ein paar Zielen auf unserer Liste, ließen wir uns durch Reykjavík treiben.

Bevor wir allerdings von unseren Highlights der Stadt berichten, möchten wir euch noch ein paar Infos zum Land mit auf den Weg geben. 🤗

 

# Infos Island

Spätestens seit der Europameisterschaft im Fußball 2016 sind die Isländer in aller Welt beliebt. Ihre Heimat liegt im Nordatlantik und ist von NRW aus in knapp 4 Stunden mit dem Flugzeug erreichbar.

Die Regierung des Landes erfolgt durch eine parlamentarische Demokratie. Ein Mitglied der Europäischen Union ist Island nicht, gehört aber zum Europäischen Wirtschaftsraum. Gezahlt wird mit der isländischen Krone (1€ entspricht ca. 136 ISK).

Das Land ist gerade mal 103.000 km² groß. Mit dieser Fläche ist sie jedoch die größte Vulkaninsel unseres Planeten und nach Großbritannien der zweitgrößte Inselstaat Europas.

Etwas mehr als 350.000 Einwohner zählt das Land, wovon über 60% in der Region um die Hauptstadt Reykjavík leben. Mit gerade mal 3 Einwohner pro Quadratkilometer ist Island das am dünnsten besiedelte Land Europas.

Noch ein kleiner Fun-Fact zum Abschluss unserer Island Infos: Es gibt wirklich mehr Schafe als Einwohner auf der Insel. Auf jeden Einwohner kommen 1,5 Schafe. 🐏

 

# Reykjavíks Highlights

Wenn man über die Highlights der Hauptstadt redet, kommt man nicht um die Hallgrimskirche herum.

Durch ihre Lage auf einem Hügel wirkt die größte Kirche Islands noch imposanter. Zudem ist sie ein idealer Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden.
Direkt vor ihren Türen erstreckt sich nämlich das Einkaufsviertel. Wir sind die Straße „Skólavörðustígur“ heruntergelaufen.

Auf beiden Seiten erstrecken sich kleine Geschäfte, Cafés und Bars. Unser Ziel? Das Konzert- und Konferenzhaus Harpa. Auch dieses Gebäude ist, wie die Kirche, architektonisch ein echter Hingucker. Im Gegensatz zum expressionistischen Äußeren der Kirche funkelt die moderne Glasfassade des Konzerthauses.

Nur ein paar Meter weiter, ebenfalls direkt am Wasser funkelt ein weiteres Highlight der Stadt. Hier steht die Statue „Sólfar“ (dt. Sonnenfahrt). Die Edelstahlskulptur in Schiffsform wurde zum 200-jährigen Jubiläum der Stadt im Rahmen eines Wettbewerbs entworfen und letztendlich ausgewählt. Ursprünglich sollte sie zum Sonnenuntergang zeigen, woraus sich auch der Name ergibt. Durch mehrere Planänderungen zeigt sie heute allerdings nach Norden.

Und, was meint ihr zu Islands Hauptstadt? Wart ihr vielleicht auch schon mal dort? Berichtet uns gerne von euren Lieblingsorten in Reykjavík. 😊

 

Viele Grüße
Daniel & Sandra

STICHWÖRTER
PASSENDE BEITRÄGE:

Schreibe einen Kommentar

*

Daniel & Sandra
Deutschland

Hey! Es freut uns riesig, dass du den Weg zu uns gefunden hast! Uns verbindet eine große Leidenschaft: das Reisen! Bereits bevor wir uns kennengelernt haben, waren wir viel in der Welt unterwegs. Wir haben unsere Erfahrungen ausgetauscht und sind nun gemeinsam auf Reisen, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Egal, ob Großstadtdschungel, einsame Inseln, trockene Wüsten, wunderschöne Strände, unendlich erscheinende Landschaften oder atemberaubende Tierwelten. Wir möchten möglichst viel von unserem einmaligen Planeten entdecken und nehmen dich mit auf unsere Reisen! Du findest hier sämtliche Informationen über Reisevorbereitungen, -planungen und -routen, sowie allerhand nützliche Gadgets. Verfolge uns rund um den Globus und lass dich inspirieren!

Suche
Translate ⚐

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Finde den günstigsten Flug
Beach and Snow - 234x60
Die besten Unterkünfte
Die beste Reisekreditkarte
Santander 1PlusCard
Newsletter


Blogger Relations Kodex
Translate ⚐

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen